Wir liefern Ihr Schild!


Ihr Spezialist für Metallschilder und Gravuren

Leer

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

gelaserte, selbstklebende blanke Edelstahlschilder mit Lasergravur von Schilder-Kanschur

lasergravierte Edelstahlschilder

zeitloses Edelstahl-Schild mit Lasergravur


Beschriften Sie Ihr Objekt mit einer gelaserten Tafel aus Edelstahl. Denn ein ordentliches lasergraviertes Schild hinterlässt einen bleibenden Eindruck beim Betrachter.

Bei diesem Produkt ist derzeit nur eine dunkelbraune bis schwarze Schrift möglich.

Die mit dem Laser beschrifteten Tafeln sind für innen und außen geeignet. In Abhängigkeit vom Blickwinkel des Betrachters und der Sonneneinstrahlung kann es dazu kommen, dass das Gravur nicht sofort erkennbar ist.
  ab     27,42 €

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5

Verfügbarkeit: Lieferbar

+ -

* Pflichtangaben

Eigenschaften unserer Edelstahlschilder

Durch ihren hohen Chrom-Nickel-Gehalt bleiben die Schilder aus Edelstahl rostfrei. Die meisten laserbeschrifteten Edelstahl-Schilder stellen wir aus V2A Werkstoffnummer 1.4301 her. Wenn Sie eine höhere Korrosionsbeständigkeit wünschen, können wir lasergravierte Edelstahltafeln aber auch in V4A, Werkstoffnummer 1.4404 produzieren.

Wo liegen die Vorteile bei der Gravur mit dem Laser?

Bei dunkel beschriftete Edelstahlschilder tragen wir mit dem Laserstrahl kein Material ab. Somit bleibt die glatte Oberfläche des Schildes erhalten und es kann problemlos bei Verschmutzung geputzt werden.
Mit Hilfe des feinen Laserstrahls lassen sich problemlos filigrane Motive, kleine Schriften und sogar Bilder mit Graustufen umsetzen. Die Umsetzung von Graustufenbilder muss man sich wie einen Ausdruck aus einem schwarz/weiß Laserdrucker vorstellen. Lediglich die Anzahl der Graustufen fällt bei der Laserbeschriftung materialbedingt geringer aus. Das heißt, für ein optimales Ergebnis sollte der Kontrast zwischen einzeln Grautönen erhöht werden.
Die entstehende Beschriftung kann nicht abgekratzt werden und ist wetterfest, weil lediglich die Metalloberfläche verfärbt wird. Nur durch intensives Schleifen kann die Laser-Gravur wieder entfernt werden.

Wie funktioniert die Lasergravur?

Stahl und Edelstahl haben die Eigenschaft, sich unter Wärmeeinwirkung zu verfärben. Dieser Effekt entsteht ab etwa 200°C. Die entstehende Farbe nennt man Anlassfarbe. Das Spektrum der Anlassfarben reicht von strohgelb bis dunkelbraun. Beim Laserbeschriften wird die Laserenergie mittels Linsen gebündelt und mit dem gelenkten Laserstrahl punktuell Energie auf die Materialoberfläche gebracht. Dadurch entsteht sehr viel Wärme und das Material verfärbt sich bräunlich-schwarz. Das Verfahren wird auch Anlassgravur genannt.

gelaserte Edelstahl-Tafeln und ihre Befestigungsmöglichkeiten

selbstklebend mit doppelseitiges 3M-Schaumklebeband 9087

Kleben
Auf leicht rauhe und/oder strukturierte Werkstoffe wie zum Beispiel lackiertes Holz, Kunststoff, pulverbeschichtetes oder blankes Metall können die Schilder geklebt werden. Dazu bringen wir auf der Rückseite Streifen vom 3M-Schaumklebeband 9087 auf, welches für Innen- und Außenanwendungen geeignet ist.


Schrauben und Zierkappen aus Edelstahl
mit Schrauben und Edelstahl-Zierkappen
4 Löcher, Edelstahlschrauben Ø 4,5 x 50 mm mit Dübel und Zierkappen aus Edelstahl Ø 15 mm für Montagen direkt an die Wand.
Für die Edelstahlschrauben wird ein Schraubendreher vom Typ TX20 benötigt. Den passenden Bit TX20 erhalten Sie bei uns.
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein